Filialbanking oder Onlinebanking?

Onlinebanking wird als direkte Konkurrenz zum klassischen Filialbank-Geschäft kommuniziert. Beide Varianten haben unbestrittene Vor- und Nachteile. Eine gut abgestimmte Kombination könnte jedoch ein innovatives Geschäftsmodell für die angeschlagene Branche sein.


Onlinebanking birgt viele Vorteile

Berufstätige Kunden können ihre Bankgeschäfte unabhängig von den Geschäftszeiten erledigen und müssen im Feierabendverkehr keine kostenpflichtigen Parkplätze suchen. Das Anstehen im Schalterraum entfällt, Gelder können auch zu Hause auf dem Sofa sitzend schnell überwiesen werden. Der Zugang zum Konto ist für Kunden von Onlinebanken rund um die Uhr möglich, führende Onlineinstitute bieten zudem das sogenannte Open Banking an. Damit lassen sich alle Konten von einer Plattform aus einsehen und verwalten, auch wenn sie bei klassischen Filialbanken bestehen. In Bezug auf Sicherheit sind die Onlinebanken ihren traditionellen Mitbewerbern mittlerweile gleichgestellt.

Auch Filialbanken können mit Vorteilen punkten

In den Niederlassungen kümmern sich kompetente Mitarbeiter um die Angelegenheiten der Kunden. Manchmal wird auch heute noch persönliche Beratung bei der Geldanlage erteilt. Bargeld hat für einen Teil der Kundschaft dauerhaft großen Wert. Bei Filialbanken lassen sich beliebige Summen einzahlen und abheben. Belege in Papierform dokumentieren die Einreichung von Schecks oder getätigte Überweisungen, für viele Kunden zählen diese Papiere nach wie vor mehr als digitale Dokumente. Banking in Filialen ist nicht anonym, jeder Kunde hat seinen namentlich bekannten Ansprechpartner.

Das Beste aus zwei Konzepten unter einem Dach vereint

Banken sollten die im Netz agierenden Mitbewerber nicht als Konkurrenten verstehen und versuchen, den Wünschen ihrer Kunden gerecht zu werden. Der Hang zum Onlinebanking bedeutet nicht zwingend die Ablehnung der Hausbank. Die Entscheidung ist vielmehr den Anforderungen einer modernen Industriegesellschaft geschuldet. Die zwingt zum Sparen von Zeit ebenso wie zu maßvollen Ausgaben. Banken hätten die Chance, ehemalige Kunden zurückzuholen und Neukunden zu gewinnen, wenn sie die Vorzüge beider Banking-Varianten unter einem Dach vereinen würden. Das bedeutet den raschen Aufbau einer kostengünstigen Online-Sektion unter gleichzeitiger Beibehaltung bewährter Strukturen.

Bildmaterial: cl_Stock@fotolia

 
Deutscher Poolpreis 2019 – and the Winner is Netfonds!
 

DER FONDS professionell KONGRESS

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. kontakt@nfs-netfonds.de oder Kontaktformular.
Sie erreichen uns von
09:00 - 18:00 Uhr unter der:

040 8222 67 -240