Rechtssicherheit

Das Rundum-sorglos-Paket

Rechtsicherheit für den
selbstständigen Banker


Für Angestellte einer Bank oder eines großen Finanzdienstleisters ist die Sache klar. Kommt es zu einer Reklamation oder gar zu einem Schadensfall, springt die konzerninterne Rechtsabteilung ein und kümmert sich um alle juristischen Belange. Aber wie verhält sich das im Rahmen Ihrer Selbständigkeit? Genauso! Und unser Rundum-sorglos-Paket bietet noch deutlich mehr für Sie.

Umfangreicher Versicherungsschutz


Doppelt gut geschützt: für Sie und jeden angebundenen Berater schließt die NFS Netfonds eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung und eine Vertrauensschadenversicherung ab. Sie decken Vermögensschäden Ihrer Kunden ab. Darüber hinaus schützen wir das Haftungsdach und seine angebundenen Partner vor vorsätzlich unerlaubten Handlungen eines Beraters. Jeder potentielle Neupartner der NFS Netfonds muss sich einem intensiven Prüfprozess unterziehen – damit Kunden und Berater gleichermaßen sichergehen.

Kein Regress am Berater


Es kann schneller passieren als gedacht: die WKN wurde verwechselt oder die Orderaufgabe mit einer Null zu viel erfasst. Doch keine Sorge. Im Fall eines nicht grob fahrlässigen Fehlers springt unsere Vermögensschadenhaftpflichtversicherung ein. Sie übernehmen in diesem Fall lediglich eine geringe Selbstbeteiligung. Der Vermittler haftet in der Regel nur umfänglich bei vorsätzlichen Verstößen.

Vermögensschadenhaftpflicht
Vertrauensschadenversicherung
Geringe Selbstbeteiligung

Ihre Kunden sind und bleiben Ihre Kunden


Eines der wichtigsten Anliegen der NFS Netfonds ist der Bestandsschutz unserer Haftungsdachpartner. Ihre Kunden sind Ihre Kunden und sollen dies auch bleiben. Schließlich stellen Sie Ihr berufliches Kapital dar. Wir möchten dieses Gut für Sie bewahren und sagen Ihnen den Kundenschutz zu. Nachfolgend finden Sie Auszüge aus dem Tied-Agent Vertrag, der Ihnen zeigt, wie Ihnen Ihr „Wirtschaftsgut Kundenbeziehung“ erhalten bleibt.

§ 4 Kundenschutz

Die NFS Netfonds gewährt dem Vertriebspartner für alle von diesem als Anleger zugeführten Kunden Kundenschutz. Gegenstand des Kundenschutzes ist die Verpflichtung der NFS, ohne Zustimmung des Vertriebspartners den von diesem vermittelten Kunden selbst keine Finanzinstrumente anzubieten oder zu vermitteln und die Adressen der Kunden nicht an Dritte zum Zwecke der Platzierung von Vermögensanlagen weiterzugeben.

§ 20 Beendigung

Die NFS Netfonds gibt die Bestände des Vertriebspartners nach einer ordnungsgemäßen Beendigung des Vertrages frei, wenn dies vom Kunden oder vom Vertriebspartner gewünscht wird und seitens der Produktgeber bzw. Depotstellen einer Übertragung nichts entgegensteht. Das Bestandsübertragungsverlangen hat schriftlich zu erfolgen.

Rechtssichere Beratung mit wenigen Klicks


Damit Sie Ihre Kunden einfach und routiniert rechtskonform beraten können, haben wir AdWorks entwickelt. Die Software ruft automatisch aktuelle KIDs für Ihre Beratung ab und legt Ihre Beratungsprotokolle und Dokumente in einem revisionssicheren Archiv ab. Ob Akquise, Beratung oder Verwaltung: Die Netfonds Beratersoftware AdWorks managt Ihre komplette Kundenbeziehung. Und das bedeutet am Ende des Tages für Sie: deutlich mehr Zeit, Service, Sicherheit und Umsatz.

Ihre Compliance- &
Rechtsabteilung auf Abruf


Zählen Sie als Partner der NFS Netfonds auf ein starkes Team aus Compliance-Officern und Juristen, die Ihnen im Fall der Fälle kompetent zur Seite stehen. Wir kümmern uns intensiv um Ihre eventuellen Streitfälle und begleiten sowohl Sie als auch Ihre Kunden auf dem Weg zu einer gütlichen Lösung.

Jens Uwe Werner
Compliance Officer
Christoph Eifrig
Syndikus
You can add up to 10 elements, position them left or right, change vertical position, change icon img, background color and more...
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! kontakt@nfs-netfonds.de
 
Sie erreichen uns von
09:00 - 18:00 Uhr unter der:

040 8222 67 -240